Achtung: wir nehmen uns eine kleine Auszeit, im Oktober und November hat die Rucksackschule Betriebsruhe.

Was bedeutet das?

Wahrnehmen, entdecken, wohlfühlen - mit dem Bildungsplan in den Wald

Die Natur ist ein unerschöpflicher Erfahrungsraum und hält ideale Voraussetzungen für eine gesunde und ganzheitliche Entwicklung von Kindern bereit. Das direkte Erleben, Experimentieren und Beobachten in der freien Natur bietet wertvolle Entdeckungs- und Erfahrungsräume, die mit ihren vielfältigen Reizen die Sinne, die Körperwahrnehmung und den Verstand anregen.

Das eigene Tun im Freien ermöglicht nachhaltiges und authentisches Lernen und Erfahren. Wahrnehmung, Motorik, Kreativität, Selbstkonzept, Weltwissen - all diese Entwicklungsaufgaben, vor denen Kinder im Vor- und Grundschulalter stehen, können auch (und nicht selten auch besser) im Rahmen natur- und erlebnispädagogischer Angebote im Wald bewältigt werden. Deswegen wollen wir in dieser Fortbildung die Bildungsbereiche des Sächsischen Bildungsplanes "durch die naturpädagogische Brille" betrachten, denn den Bildungsplan in der Natur und nicht in geschlossenen Räumen umzusetzen, ist gar nicht so schwer.

Die Veranstaltung hat den Charakter einer Lernwerkstatt und ist praxisnah angelegt. Unterbrochen von einigen kleineren Theorieblöcken probieren wir alle Aktionen direkt selber aus.

 

Termin:Mittwoch, 24. Juni 2020, 9 bis 16 Uhr
Freie Plätze:✔ noch genügend freie Plätze
Anmeldeschluss: 23. Juni 2020
Treffpunkt:Dresden, Marienallee
Referent(en):Michael Lohr
Preis:75.00 €
Bemerkungen:

Im Preis inbegriffen sind ausführliche Seminarunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung sowie ein Mittagsimbiss im Wald.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf.

  
für den 24.06.2020

oder

Termin:Freitag, 09. Oktober 2020, 9 bis 16 Uhr
Freie Plätze:✔ noch genügend freie Plätze
Anmeldeschluss: 08. Oktober 2020
Treffpunkt:Dresden, Marienallee
Referent(en):Michael Lohr
Preis:75.00 €
Bemerkungen:

Im Preis inbegriffen sind ausführliche Seminarunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung sowie ein Mittagsimbiss im Wald.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf.

  
für den 09.10.2020

Sie möchten sich nicht online anmelden? Dann nutzen Sie bitte diese Fax-Vorlage.