Hangeln, klettern, schaukeln - Niedrigseilelemente für Kinder selber bauen

Klettern übt auf Kinder eine ganz besondere Faszination aus und ist eine Grundform der menschlichen Bewegung, genauso wie Laufen, Springen oder Balancieren. Es gibt nur wenige Bewegungsmöglichkeiten, bei denen Kraft, Gewandheit, Koordination und Gleichgewichtssinn ähnlich gut trainiert werden wie beim Klettern. Selbstbewusstsein, das Einschätzen von Risiken, aber auch Verantwortungsbewusstsein und Bewegungskreativität werden geschult. Mobile Seilaufbauten bzw. Niedrigseilelemente eignen sich dabei ganz hervorragend, um Kindern im Vor- und Grundschulalter Klettern mit kalkuliertem Risiko zu ermöglichen.

Seile und Slacklines sind vielseitig einsetzbar, günstig, leicht zu beschaffen und handlich. In dieser Veranstaltung werden wir Elemente aus niedrigen Seilen und Slacklines selbst aufbauen und ausprobieren. Mit der Wahl eines geeigneten Geländes, einigem grundlegenden Wissen über das Material und der Kenntnis von vier oder fünf Knoten kann man mit ein bisschen Kreativität und Erfahrung schon eine große Zahl verschiedener Seilkonstruktionen bauen. Wir starten in dieser Veranstaltung ganz klassisch mit der Slackline und werden diese Stück für Stück erweitern, um einfache Seilbrücken, Unterstände oder Schaukeln zu bauen.

Die Veranstaltung ist praxisnah angelegt und hat den Charakter einer Lernwerkstatt, den größten Teil des Tages widmen wir dem praktischen Ausprobieren natur- und erlebnispädagogischer Aktionen, so dass Sie diese zeitnah in Ihrer pädagogischen Arbeit einsetzten können.

 

Termin:Mittwoch, 13. Mai 2020, 9 bis 16 Uhr
Freie Plätze:✔ noch genügend freie Plätze
Anmeldeschluss: 12. Mai 2020
Treffpunkt:Dresden, Marienallee
Referent(en):Michael Lohr
Preis:75.00 €
Bemerkungen:

Im Preis inbegriffen sind ausführliche Seminarunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung sowie ein Mittagsimbiss im Wald.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf.

  
für den 13.05.2020

oder

Termin:Mittwoch, 23. September 2020, 9 bis 16 Uhr
Freie Plätze:✔ noch genügend freie Plätze
Anmeldeschluss: 22. September 2020
Treffpunkt:Dresden, Marienallee
Referent(en):Michael Lohr
Preis:75.00 €
Bemerkungen:

Im Preis inbegriffen sind ausführliche Seminarunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung sowie ein Mittagsimbiss im Wald.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf.

  
für den 23.09.2020

Sie möchten sich nicht online anmelden? Dann nutzen Sie bitte diese Fax-Vorlage.