Herbstzeit, Erntezeit - Tiere bereiten sich auf den Winter vor

Die Bäume speichern ihren Lebenssaft in den Wurzeln. Schmetterlinge, Fliegen, Käfer und Mücken schützen sich in Mauerritzen. Das Eichhörnchen bekommt ein Winterfell und legt sich Vorräte an. Der Igel verkriecht sich im Laub. Er zehrt von seiner angefressenen Speckschicht und hält Winterschlaf. Jedes Lebewesen in unserer heimischen Natur hat seine eigene Strategie, die frostige Zeit der Kurze Tage und langen Nächte zu überstehen, und Wind und Eis zu trotzen. Und wir? In dieser Fortbildung genießen wir den bunten herbstlichen Wald, spüren den Vorbereitungen der Tiere und Pflanzen für den Winter nach und lernen so manche überraschende Verhaltensweise kennen. Wir erklären Konzepte für pädagogische Draußenangebote auch in der kalten Jahreszeit in Kita und Hort.

 

Termin:09. Oktober 2019, 9:00 bis 16:00 Uhr (Mittwoch)
Anmeldeschluss: 08. Oktober 2019
Treffpunkt:Dresden, Marienallee
Referent(en):Oliver Mehl
Preis:70.00 €
Freie Plätze:noch genügend freie Plätze
Bemerkungen:Im Preis inbegriffen sind ausführliche Seminarunterlagen sowie ein Mittagsimbiss im Wald.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf.

Der Frühbucher-Rabatt in Höhe von 5 Euro ist im angezeigten Preis bereits enthalten.
  
für den 09.10.2019

Sie möchten sich nicht online anmelden? Dann nutzen Sie bitte diese Fax-Vorlage.