Feuer, Wasser, Erde, Luft - den Elementen auf der Spur

Das ganze Jahr sind wir umgeben von den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft, besonders wenn wir uns im Freien aufhalten. Sie ziehen sich durch alle Aspekte der Natur. Die Sonne wärmt unsere Haut, der Waldboden duftet und ein leises Lüftchen kräuselt das Wasser.

In der Fortbildung beschäftigen wir uns damit, wie die vier Elemente mit Kindern bewusst erlebt und kreativ in die täglichen Arbeit eingebunden werden können und sich die kreativen und sensomotorischen Kompetenzen der Kinder stärken lassen. Wir werden einen Wasserfilter bauen, mit einem Feuerbohrer und Zunder versuchen, eine Flamme (oder zumindest ein bisschen Rauch) zu erzeugen, ein kleines Boot aus Rinde schnitzen und vieles mehr. In der zweitägigen Veranstaltung ist genügend Zeit, um jedem der Elemente einen halben Tag zu widmen und eine Vielzahl von Aktionen, Experimenten und Spielen selbst auszuprobieren.

Die Veranstaltung ist praxisnah angelegt und hat den Charakter einer Lernwerkstatt. Anhand vieler Beispielaktionen werden wir zwei komplette Walderfahrungstage durchlaufen, unterbrochen von einigen kleineren Theorieblöcken.

 

Termin:27./28. September 2019, je 9:00 bis 16:00 Uhr (Freitag/Samstag)
Anmeldeschluss: 26. September 2019
Treffpunkt:Dresden, Marienallee
Referent(en):Michael Lohr
Preis:135.00 €
Freie Plätze:noch genügend freie Plätze
Bemerkungen:Im Preis inbegriffen sind ausführliche Seminarunterlagen sowie zweimal Mittagsimbiss im Wald.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf.

Der Frühbucher-Rabatt in Höhe von 5 Euro ist im angezeigten Preis bereits enthalten.
  
für den 27.09.2019

Sie möchten sich nicht online anmelden? Dann nutzen Sie bitte diese Fax-Vorlage.